Für Ihr Projekt zugeschnittene Passagengerüste von ICO-Bau in Innsbruck

Die Fußgänger und das Gerüst

In Stadtgebieten, abseits der Wohnviertel, ist es meist der Fall, dass der Bürgersteig direkt entlang der Gebäude verläuft. Ein Standgerüst aufzustellen ist daher kaum möglich, da zum einen kein Weg mehr für die Passanten verbliebe und zum anderen die Gefahr entstünde, dass Personen durch herabfallende Gegenstände oder Material verletzt werden könnten. Für solche Situationen bieten wir unsere Passagengerüste an, die genau für Ihre Baustelle zugeschnitten werden.

 

Ein Passagengerüst bietet einige Vorteile

Ein robustes Dach sowie stabile Steher sorgen dafür, dass die entstehende Passage für Passanten optimal gesichert und geschützt ist. So können die Fußgänger weiterhin den Bürgersteig unbehindert benutzen, ohne der Gefahr von herabfallenden Teilen ausgesetzt zu sein. So können sich die Arbeiter ungehindert auf dem Gerüst bewegen und die Baustelle wird in keiner Weise eingeschränkt. Solche Gerüste gibt es natürlich in verschiedenen Ausführungen hinsichtlich Größe und Modelle, daher beraten wir Sie, damit Sie ein für Ihr Projekt passendes erhalten.

 

Sie können uns das Anfrageformular zuschicken oder uns anrufen unter der Nummer +43 699 11431114.

ICO-Bau in Innsbruck für Passagengerüste in der passenden Größe